Call-Center-Manager

Fernstudium Call Center Manager

Fernstudium Call Center Manager

Fernlehrgang Call-und Contact-Center-Manager

Der Fernlehrgang zum Geprüften Call- und Contact-Center-Manager ist vor allem für Arbeitnehmer, die bereits in der Call Center Branche arbeiten oder auch für Arbeitssuchende, die über eine Fortbildung in der Call Center Branche den Wiedereinstieg ins Berufsleben anstreben, geeignet.

Das Fernstudium zum Call-Center-Manager bietet vor allem für Mitarbeiter in Call Centern, ob sowohl inbound (Kundenanrufe werden entgegengenommen) als auch outbound (Kunden werden angerufen) tätig sind, eine interessante Zusatzqualifikation zur Aufwertung Ihres Berufsprofils.

In Zeiten von Innovationen, technologischem Fortschritt und stabiler oder aufstrebender Wirtschaftslage sind immer mehr Unternehmen gezwungen, ihre wirtschaftlichen Konzepte an aktuelle Gegebenheiten anzupassen und sich auf das wirtschaftliche Wachstum als zentrales Ziel zu konzentrieren. Segmente, die bei Umstrukturierungen von Unternehmen nicht zu den Kernbereichen zählen, werden innerhalb dieser Prozesse meist ausgegliedert und an Dienstleister vergeben (Outsourcing).

Nichtsdestotrotz ist zuverlässiger Kundensupport für den Erfolg von Unternehmen notwendig. Da die wenigsten Firmen jedoch die Kapazität für die professionelle Kundenbetreuung haben und zudem die Personalkosten zu hoch wären, wird dieser wichtige Bereich (meist) an Drittanbieter ausgelagert, die sich mit Kundenbetreuung, Kundengewinnung sowie dem Support auskennen und langjährige Erfahrung besitzen.

Die Weiterbildung zum Geprüften Call Center Manager bereitet Sie auf alle wichtigen Aufgaben als Führungskraft in Call Centern vor. Anfangs werden Sie mit dem Aufbau der Call Center Branche vertraut gemacht und erfahren, wie ein Call Center funktioniert und arbeitet. Aber auch Themen der Steuerung, des Controllings, der motivierenden Personalführung, Planung von neuen Projekten, der Pflege von Kundenbeziehungen sowie der Kundengewinnung sind Bestandteil des Fernlehrgangs.

Auch rechtliche Aspekte des Direktmarketings sowie die technischen Grundlagen von Call Centern werden im Fernkurs behandelt.

Karrierechancen als Call- und Contact-Center-Manager:

Wenn Sie bereits in einem Call- und Contact-Center tätig sind, können Sie sich mit diesem Fernkurs für die Übernahme von Führungspositionen qualifizieren. Auch für Brancheneinsteiger mit kaufmännischem Hintergrund ist das spezifische Wissen rund um das Call- und Contact-Center notwendig. um einen beruflichen Einstieg als Teamleiter oder Manager zu erreichen.

Studienbeginn und Dauer des Fernlehrgangs Geprüfter Call- und Contact-Center-Manager:

Sie können jederzeit mit dem Fernlehrgang zum Geprüften Call- und Contact-Center-Manager beginnen. Der Kurs dauert 15 Monate, wenn Sie wöchentlich etwa 8 Stunden in Ihre Weiterbildung investieren und effizient studieren.

Wenn Sie sich mehr Zeit lassen, können Sie den kostenlosen Betreuungsservice von insgesamt 23 Monaten nutzen.

Studieninhalte des Fernlehrgangs Geprüfter Call- und Contact-Center- Manager:

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der einzelnen Fächer, die Ihnen in diesem Kurs vermittelt werden.

  • Vorbereitung auf Führungsaufgaben – Arbeitsmethodik und Arbeitsorganisation:
    Selbstmanagement – Informationsmanagement – Methoden der Problemanalyse und Entscheidungsfindung – Protokoll – Präsentation – Gruppendynamik und Gruppenarbeit
  • Call-Center-Branche:
    Begriffsbestimmungen – Einsatzmöglichkeiten und Aufgaben
  • Call-Center-Management:
    Management (Grundsätze) – Spezifische Call-Center-Aspekte – Zentrale Aufgabenbereiche des Call-Center-Managements – Inhalte ausgewählter Call-Center-Management-Ausbildungen
  • Call-Center-Grundmodell:
    Modellbildung – Grundmodell in Abhängigkeit von der Aufgabenstellung (Inbound / Outbound), von der ökonomischen Bedeutung, von der Größe und / oder vom Komplexitätsgrad
  • Organisation und Technik:
    Einbindung in den Unternehmenskontext – Aufbau-, Ablauf-, Prozessorganisation – Telekommunikation inkl. CTI, IVR etc. – CRM – Workforce-Management
  • Personalmanagement:
    Rahmenbedingungen des Personalmanagements in Call Centern – Personalaktivierung, -lenkung und Personalbindung
  • Kundenbeziehungsmanagement:
    Grundlagen der Kundenorientierung – Handlungsfelder des Kundenbeziehungsmanagements – Implementierung und Kontrolle der Kundenorientierung – Funktion von Call-Centern im Zusammenhang mit Kundenbeziehungsmanagement
  • Informationsmanagement:
    Grundlagen des Informationsmanagements – Wissensmanagement im Call-Center aus informationstechnischer Sicht – wissensorientiertes Informationsmanagement – Informationsmanagement im Call-Center
  • Workforce-Management (Kapazitätsplanung):
    Administration – Kapazitätsplanung – Abwesenheitsplanung – Schicht- und Einsatzplanung – Reporting und Controlling
  • Call-Center-Controlling:
    Call-Center-Controlling-Grundlagen – Budgetierung – Qualitätssicherung – Call-Center-Scorecard
  • Recht:
    Rechtsbeziehungen im Call-Center – Vertragsgestaltung – Wettbewerbsrecht – Datenschutz – Arbeitsrecht
  • Telefonmarketing / Outbound-Call-Center:
    Outbound-Bedarfsberechnung – Kampagnen-Management
  • Fit für die Praxis: Call-Center-Fallstudie

Voraussetzungen für den Fernlehrgang zum Geprüften Call- und Contact-Center- Manager:

Für die Teilnahme am Fernkurs sollten Sie einen mittleren Bildungsabschluss sowie Berufserfahrung im kaufmännischen oder verwaltungstechnischen Bereich nachweisen. Von Vorteil sind zudem eine angenehme Stimme, sprachliches Geschick und ein offener Umgang mit Menschen.

Kosten Fernlehrgang Geprüfter Call- und Contact-Center- Manager:

Die für das Fernstudium Call- und Contact-Center- Manager entstehenden Lehrgangsgebühren oder sonstige Kosten können Sie den kostenfreien Studienführern der Fernschulen entnehmen.

Fördermöglichkeiten Fernlehrgang Geprüfter Call- und Contact-Center- Manager

Das es sich bei der Fortbildung zum Call Center Manager um eine zukunftssichere Weiterbildung mit hervorragenden Perspektiven handelt, haben auch die Arbeitsagenturen erkannt. Aus diesem Grund bietet sich vor allem für Arbeitssuchende oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitnehmer berufsunfähige Personen dieses Fernstudium zum Call Center Manager besonders an, weil diese Personengruppen einen Lehrgang mit einem Bildungsgutschein durchführen zu können. Hierzu benötigen zum einen die AZWV / AZAV Nummer des Fernkurses sowie ausreichend Argumente, warum dieser Lehrgang für Sie geeignet ist.

Aber auch für tätige Arbeitnehmer gibt es Möglichkeiten der Förderung wie etwa die Bildungsprämie, Weiternildungsscheck oder Arbeitgeberzuschuss.

Abschluss Fernlehrgang Geprüfter Call- und Contact-Center- Manager:

Nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen erlangen Sie ein institutsinternes Abschlusszeugnis. Sofern Sie zusätzlich die Fallstudie bearbeiten und am Online-Seminar teilnehmen, erhalten Sie ein anerkanntes Zertifikat.

Fernschulen Fernlehrgang Geprüfter Call- und Contact-Center- Manager:

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Call Center Manager zu absolvieren.

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

Euro FH - Europäische Fernhochschule HamburgKostenfreies Infomaterial anfordern
FEB - Fernakademie für ErwachsenenbildungKostenfreies Infomaterial anfordern
HAF - Hamburger Akademie für FernstudienKostenfreies Infomaterial anfordern
ILS - Institut für LernsystemeKostenfreies Infomaterial anfordern
IUBH - Internationale HochschuleKostenfreies Infomaterial anfordern
SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

 

Gut zu wissen

Das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) der HTW des Saarlandes einen berufsintegrierten SP_logo16_GutzuwissenBachelor Studiengang ServiceCenter Management (B.A.) an, der sich vorrangig an bereits berufserfahrene Call Center-Mitarbeiter mit Führungsposition richtet, die eine  weitere Karriereentwicklung anstreben. Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester.

Auch ein Marketing Studium kommt für (angehende) Führungskräfte in Call Centern in Frage. Sie bietet etwa die IUBH einen Bachelor Fernstudiengang Marketing (B.A.) über 36 Monate an, der Sie als Marketing Manager in den Bereichen Branding, E-Commerce und internationales Marketing für Positionen in Agenturen, international und national tätigen Unternehmen, Beratungsfirmen oder auch Call Centern vorbereitet. Als eine der Spezialisierungsrichtungen ist Servicemanagement ein geeigneter Schwerpunkt.

Interessant könnte für Sie auch der Bachelor Fernstudiengang Sales & Management (B.A.) der Euro-FH sein, der sich u.a. mit vertriebswirtschaftlichen Problemstellungen befasst und ein professionelles Vertriebstraining beinhaltet.

Call-Center-Manager
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 5,00 / 5
(4 Bewertung)
Loading...